Hockeyschule

Keiner zu klein ein Simme Bull zu sein!

Egal ob Mädchen oder Junge, egal ob man bereits Schlittschuh fahren kann oder nicht, willkommen sind alle 4 bis 10-jährigen Kinder. Im Vordergrund steht in erster Linie das gemeinsame Entdecken der schnellsten Mannschaftssportart der Welt. Denn jeder noch so berühmte Profi hat mal klein angefangen.

Um einen sicheren Einstieg zu gewähren, wird allen Hockeyschülern der Simme Bulls eine komplette Ausrüstung zur Verfügung gestellt. Nebst dem korrekten Anziehen der Protektoren leiten unsere Trainer mit aufeinander abgestimmten und aufbauenden Lektionen die Kinder so an, dass sie bereits nach kurzer Zeit ihre ersten Erfolgserlebnisse auf dem Eis feiern können. 

Neben dem Schlittschuhfahren vermitteln die Trainer auch das Scheibenführen und zeigen wie man einen präzisen Pass spielen kann. Um Tore zu erzielen braucht es einen genauen und satten Schuss, auch das will gelernt sein.

Im Mittelpunkt soll dabei der Spass an der Bewegung und das kameradschaftliche Miteinander bleiben.

Was kostet der Spass?

Die Hockeyschule ist kostenlos, auch die Ausrüstung wird gratis zur Verfügung gestellt. Dies soll den Einstieg in diesen faszinierenden Sport erleichtern, ohne einen grösseren Materialkauf zu befürchten. Sobald der Übertritt zu den Bambinis erfolgt, wird ein Jahresbeitrag von Fr. 50.—fällig. Für die komplette Ausrüstung wird erst ab der Stufe Piccole eine Leihgebühr von Fr. 50.-- pro Saison erhoben.

 Wann ist Hockeyschule?

 Die Hockeyschule findet immer montags statt. Während der Eissaison von 18:00 bis 19:00 Uhr auf der Eisbahn in Lenk. Ansonsten in der Simmental Arena in Zweisimmen von 17:30 bis 18:30 Uhr.

Unser Hauptsponsor Lenk Bergbahnen

Unsere Co-Sponsoren

Max Perren AG

Maurer+Raz AG
Valiant
W. Ziörjen
Pfister Spenglerei/Sanitär Lenk
Lieb LNC AG
AXA Winterthur
Chaletbau Freidig AG
Forellensee Garage AG
Bazar Cafe & Bar
Troxler Sport & Mode AG

Unser Puck-Sponsor

Simme-Drink

Unser Ausrüster

Interhockey
Impressionen
  • Img_7680
  • Img_7640
  • Img_7655